Sidebar Window


Topics



Links





« | Home | »

Das perfekte Profilfoto…

Von Primeguy | Januar 4, 2008

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertung(en), Durschschnitt: 5,00 von 5)
Loading...Loading...

… oder wie ziehe ich am Besten die Blicke auf mich.

Sooo, wie wir von JayKay schon erfahren haben, ist der Profiltext ein sehr wichtiges Merkmal für Singlechats und dergleichen.

Wie aber bekommt man noch mehr Aufmerksamkeit? Wie reißt man die Männer von den Socken?

Ein schönes Profilbild ist das A und O. Natürlich sollte man NUR Fotos von sich selbst verwenden. Fake Fotos sind erstens verboten und zweitens fällt da heutzutage eh keiner mehr drauf rein. Nehmt Bilder wo ihr lächelt oder euch von eurer Schokoladenseite zeigt. Schwarzweiß-Bilder kommen sehr gut an, ist mir persönlich aufgefallen.

Tipps’n’Tricks

Auf KEINEN FALL solltet ihr auf den Bildern nuttig aussehen oder zu viel Haut zeigen. Was jetzt nicht heißen soll, dass ihr hochgeschlossen mit Wollpulli darauf zu sehen sein sollt. Zeigt ruhig eure Vorzüge, aber bitte doch gemäßigt und vor allem die richtigen Stellen.

Was ich damit meine? – Ihr könntet einfach als: „leicht zu haben“ eingestuft werden… die Männer schalten bei zu viel nackter Haut den Kopf aus und das heißt: Auf mehr als Sex braucht ihr damit nicht zu hoffen.

Wollt ihr aber einen Mann beeindrucken oder verrückt nach euch machen, dann benutzt euren Kopf. Zum Beispiel könntet ihr ein wenig Schulter oder ein strahlendes Lächeln zeigen, oder einen verführerischen Blick aufsetzen. Ein kurzer Rock und ein tief ausgeschnittenes Oberteil reizen zwar auf den ersten Blick, aber bewirken nicht, dass jemand euch wirklich ernst nimmt.

Bei der Schminke allerdings würd ich zum Gegenteil tendieren… hier ist in jedem Fall weniger mehr.

Noch ein wichtiger Punkt ist, auf dem Foto solltet ihr allein drauf sein. Es sollte keine andere Person darauf zu sehen sein, damit es erstens nicht zu Verwirrungen kommt und zweitens wirkt es auch nicht sehr professionell, wenn ihr diese unschön rauss chneidet oder übermalen würdet.

Auch um das Personalausweisbild solltet ihr einen großen Bogen machen. Das ist ein offizielles Dokumentenfoto und wie wir ja alle wissen, sieht man da meistens nicht sehr schmeichelhaft drauf aus. :)

Der entscheidene Schritt

Falls ihr allerdings denkt, ihr seid unfotogen und habt einfach kein schönes Foto, dann geht doch einfach mal zum Fotografen und lasst euch beraten. Diese Bilder lassen euch in einem ganz tollen Licht erstrahlen und ihr könnt euch vielleicht auch was von dem Fotografen abgucken. Die Bilder müssen ja nicht nur für den Chat gedacht sein, aber nützlich sind sie mit Sicherheit.

Fazit

Natürlich ist jeder ein anderer Typ und es gibt Schöne und weniger Schöne Menschen. Doch ein jeder Mensch hat eine gewisse Ausstrahlung und die sollte er versuchen auf dem Profilbild wiederzuspiegeln, dann kann schon fast nichts mehr schief gehen.

Eine Garantie ist das natürlich nicht, aber mit meinen bescheidenen Erfahrungen 😉 hoffe ich, dass ich euch damit ein wenig helfen kann.

Bei Fragen oder falls ihr noch Hilfe braucht, könnt ihr euch gerne an mich wenden und mir eine E-Mail schreiben: citybabe@date-praxis.de . Notfalls könnt ihr mir einfach euer Foto schicken und ich werf einen Blick drauf.

CityBabe

Topics: Allgemein | 4 Kommentare »

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertung(en), Durschschnitt: 5,00 von 5)
Loading...Loading...

4 Antworten to “Das perfekte Profilfoto…”

  1. Gott meint:
    4. Januar 2008 um 18:21

    Hallo citybabe,

    und was sollten die Herren der Schöpfung bei ihren Profilfotos beachten? Worauf achten da Frauen im Gegensatz zu Männern? Deine Ausführungen beziehen sich ja hauptsächlich darauf, was die Damen beachten sollten.

  2. CityBabe meint:
    6. Januar 2008 um 22:08

    Hallo „gott“,

    meine Ausführungen beziehen sich nicht nur hauptsächlich auf Frauen, sie beziehen sich NUR auf Frauen *gg*.
    Aber ich kann gerne bei Gelegeneit den Teil für Männer mit einfügen.

    LG

  3. pia meint:
    6. Dezember 2008 um 15:04

    hmmm… noch n ciht so gute tricks=`(

  4. Lalilu meint:
    31. März 2009 um 18:50

    Hallo „Gott“ xD,

    ich sage dir jetzt einfach mal meine persönliche Meinung zu deiner Frage 😉
    Also so viel anders ist das nicht bei Frauen.
    Man sollte sich nicht groß verstellen und natürlich darauf aussehen. Großes Posing oder gar „oben ohne“ – Sixpack – Fotos kommen meiner Meinung nach nicht so gut an, weil das zu übertrieben ist. Ein Foto mit anderen Personen muss nicht unbedingt schlecht sein, es sollte nur eindeutig erkennbar sein, wer du davon bist^^
    Im Großen und Ganzen gibt es nicht mehr viel zu sagen, es sollte einfach normal aussehen und du solltest möglichst etwas lächeln (oder einfach sympathisch aussehen^^)…
    Vielleicht habe ich damit deine Frage etwas beantworten können 😉

    VG

Kommentare